Saisonrückblick 2017/2018

Eine weitere Saison ging zu Ende. Eine Saison, die ich als meine bisher erfolgreichste bezeichnen darf. Nichtsdestotrotz gab es auch unerfreuliche Momente. In meinem Saisonrückblick möchte ich kurz auf die Meilensteine dieser Saison eingehen.


mehr lesen

Palio Città della Quercia Rovereto (ITA)

Als Aufmunterung nach den Europameisterschaften und als Vorbereitung auf mein letztes Rennen der Saison durfte ich am alljährlichen LCR-Abendmeeting die Pace für die schnellste Männerserie über 1’500m machen.

Bild: www.atleticamentefoto.it


mehr lesen

Europameisterschaften Berlin

Als Vorbereitung auf die Europameisterschaften in Berlin verbrachte ich 4.5 Wochen im Höhentrainingslager im Engadin. Neben der wunderschönen Landschaft und der Höhenluft profitierte ich von optimalen Trainingspartnern.

Bild: www.athletix.ch


mehr lesen

Brussels Grand Prix (BEL)

Nach dem sehr erfolgreichen Einstieg in die Saison lag der Fokus nun auf der Schnelligkeit. Durch die Verletzung in der Saisonvorbereitung konnte ich in diesen Bereich noch nicht wie gewünscht trainieren. Trotz den Semesterprüfungen im Studium versuchten wir im Training neue Reize zu setzen.


mehr lesen

EM-Limite über 5’000m erfüllt – Berlin ich komme!

Nach einer suboptimalen Saisonvorbereitung mit einer längeren Phase, in der ich verletzungsbedingt zu alternativem Training gezwungen war, konnte ich am 26. Mai 2018 in Oordegem (BEL) über 5’000m in die Saison einsteigen. Trotz dieses Trainingsrückstands konnte ich meine persönliche Bestzeit aus dem Vorjahr um fast 10 Sekunden auf 13:48.13min verbessern.


mehr lesen

Cross Schweizermeisterschaften (Genf)

Sehr erleichtert darf ich mich über den ersten Titel bei den Aktiven in der Cross-Disziplin freuen. Erleichtert aus dem Grund, dass ich nur dank einer grossartigen Arbeit vom ganzen physio watt Team an der Startlinie stehen durfte.


mehr lesen

Trainingslager Südafrika

Nach meinem letzten Bericht vom BOclassic Silvesterlauf in Bozen (ITA) stand eine etwas ruhigere Zeit bezüglich des Sportes an. Diese kleine Erholungsphase entstand unter anderem durch die Semesterprüfungen meines Studiums.


mehr lesen

BOclassic Silvesterlauf Bozen (ITA)

Wie bereits im Vorjahr erhielt ich eine Startmöglichkeit am BOclassic Silvesterlauf in Bozen (ITA). In einem Weltklasse-Feld mit dem aktuellen Weltmeister über 5’000m lief ich mit einer Zeit von 29:42min (10km) auf den 7. Rang.    


mehr lesen

Cross Europameisterschaften Samorin (SVK)

Einfach nur genial! Mit dem 29. Rang an den Cross Europameisterschaften in Samorin (SVK) übertraf ich meine Erwartungen bei Weitem. Der erste Start bei den Aktiven und bereits in den Top 30.

photo by danmitchell.com


mehr lesen

Warandeloop-Cross Tilburg (NED)

Wow – nach dem 27. Rang im Vorjahr lief ich heute am Warandeloop-Cross in Tilburg (NED) auf den 9. Rang. Mit solch einem genialen Resultat konnte und durfte ich nicht rechnen.


mehr lesen

3. Wisacher Cross 2017

Nach dem gelungenen Saisoneinstieg vor zwei Wochen gelang mir gestern auch der Wechsel auf die Cross-Disziplin. Zum dritten Mal in Folge durfte ich mein Heimrennen, das 3. Wisacher Cross, gewinnen.


mehr lesen

Foulées Monterelaises (FRA)

Ein gelungener Formtest in der Nähe von Paris am Foulées Monterelaises 10km-Lauf. Mit 29:27min über die 10km und einem 6. Rang scheint der Fahrplan für die Crosssaison zu stimmen.


mehr lesen

Saisonrückblick 2016/2017

Mit der Jungfrau-Meile am 8. September 2017 ging eine weitere Saison zu Ende. Eine Saison, die ich meinem Umfeld zu verdanken habe.


mehr lesen